Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum  I  Datenschutzerklärung

 

 

    Haiku heute

 

 

 Ausgabe November 2008
             mit den Oktober-Haiku
 

Haiku-heute-2008-11

 

 

 

 

 

 


 

 

Landschaft mit Himmel bei Tübingen (Roseck):
Ammertal, Wurmlinger Kapelle, Neckartal, Albtrauf mit Hohenzollern
                                      Foto Volker Friebel

 

 

 

 

Novembermorgen ...
Eine bleiche Sonne dringt in
den Viehwaggon

    Wolfgang Beutke


 

unter der Brücke
einer lehnt
gegen das Wort home

    Gabriele Reinhard


 

in der morgendämmerung
allein mit dem reiher

    Tobias Krissel


 

Marienkäfer –
den Herbst anhauchen
bis zur Spitze ...

    Luise Eilers


 

Blaue Stunde –
Positionslichter auf dem Weg
zum Mond

    Helga Niewerth

 

 

 

 

Karnevalsauftakt
Wir singen und schunkeln
gegen die Kälte

    Melanie Anheier


 

Herbstgewitter –
träume von der Wärme
deiner Hände

    Sigrid Baurmann


 

Blick in den Spiegel –
das bunte Blatt im Haar
zeigt mir den Herbst

    Christa Beau


 

Am Salzhaff.
Der Strom läuft über
in den Sonnenuntergang.

    Gesine Becker


 

hinter der Mauer –
das Lärmen der Stare
verstummt nach dem Schuss

    Gerd Börner


 

Schweigen.
Der Tee in der Kanne
abgestanden

    Claudia Brefeld


 

die Lade
auf und zu
ihre großen Augen

    Ralf Bröker


 

Zum Erntetanz
herausgeputzt die Mägde
und der Mond.

    Beate Conrad


 

Feierabend
er nimmt den Papagei
vom Kopf

    Bernadette Duncan


 

Geigenspiel –
auf vier Leitungsdrähten
die Partitur der Schwalben

    Luise Eilers


 

Nebelnacht –
das Klickklack von Stilettos
immer schneller

    Roswitha Erler


 

herbstnebel –
hinter allem
das nichts

    Gisela Farenholtz


 

Tai Chi im Park –
die Frau am Fenster
unbemerkt

    Martina Heinisch


 

Das Gelb der Birkenblätter
im Schneetreiben

    Angelika Holweger


 

Noach em erschte Krügle
neibe Moscht –
Vadders glitzige Äugle

Nach dem ersten Krug
vom neuen Most –
Vaters glänzende Augen

    Angelika Holweger


 

Zimmer 212 –
mit uns geht
der Duft später Rosen

    Ilse Jacobson


 

Der Kuss
verzaubert die nackte
Wand

    Franz Kratochwil


 

Bunt gesprenkelte
Blätter auf dem Schreibtisch
der gespitzte Stift

    Helga G. Lange


 

Das Eichhörnchen
vergräbt seine Nüsse
auf meinem Balkon

    Helga G. Lange


 

Die Obstplantage
in Reih und Glied. Am Himmel
Vogelschwärme

    Hans Lesener


 

Nächtlicher Teich –
eine Flosse ritzt
den Mond

    Hans Lesener


 

Nach dem Klassentreffen ...
zoome dein Lächeln
in meinen Morgen

    Ramona Linke


 

sein herbst
im park die menschen
gehen hören

    René Possél


 

Strommasten
auf dem Notenblatt ein Vogellied
und der Mond

    Gabriele Reinhard


 

Still der alte Turm
Falken fliegen ein und aus
Tiefrote Sonne

    Sarala


 

leere Almen –
Schatten wachsen
der Tiefe zu

    Helga Stania


 

Sturm.
Du sagst
kein Wort.

    Felicitas Christine Vogel


 

Ein goldenes Blatt
heute
im Hut des Bettlers

    Heinz Wöllner


 

Winterabend:
das Licht der Kerze
im Fenster

    Angelika Zielinski

 

 


Vom 1. bis zum 31. Oktober 2008 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 196 Haiku von 53 Autoren ein. Ich habe 34 ausgewählt, fünf davon als besonders gelungen. Diese Fünf stehen vorn, so wie die Reihung mir passend erschien. Die Texte dahinter sind nach den Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

Volker Friebel

 

 

www.Haiku-heute.de, 15.11.2008        
Alle Rechte bei den Autoren