Eingang  II  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe August 2009

Juli-Haiku

 

Haiku-heute-2009-08

 

 

 

 

 

 

Schlichemklamm bei Epfendorf (oberer Neckar)
Foto Volker Friebel

 

 

 

 

fremde beeren
der strenge blick
des grashüpfers

    Bernadette Duncan

 

Im Sommergras
nicht aufhören
zu taumeln

    Gerd Börner

 

landungssteg der rosen gebrochenes rot

    Helga Stania

 

Winterregen
draußen vorm Pub
die Bitterkeit
in mir

    Dietmar Tauchner

 

schattenwand
ein kind jongliert
mit der sonne

    Helga Niewerth

 

 

 

 

Dauerdienst –
den Regen betrachten
gegen die Nacht

    Klemens Antusch

 

Sitzungsmarathon.
Zwischen den Notizen Dein
ich liebe dich

    Klemens Antusch

 

Nach dem Gottesdienst,
die kalten Hände des Pfarrers

    Gesine Becker

 

im Irrgarten
den Mais
aus den Augen verloren

    Winfried Benkel

 

Nachtschaltung.
Plötzlich allein im
blauen Licht

    Wolfgang Beutke

 

Sein Marmor
schwebt im Mondlicht ...
Römischer Brunnen

    Wolfgang Beutke

 

Im Grasland
heute zeigst du mir
dein Haar

    Gerd Börner

 

Brunnenschatten
Lauer Wind mischt sich
in das Gespräch

    Claudia Brefeld

 

Sommertags –
wir fahren in den Geruch
der Schweinelaster

    Ralf Bröker

 

Gestreckte Waffen. –
Im verwilderten Garten
weiß eine Rose.

    Beate Conrad

 

unter buchen im regen
du fragst nach engeln

    Bernadette Duncan

 

Strandpromenade
zwei Mädchen begucken
ihre Tattoos

    Roswitha Erler

 

alter Spielzeugkran –
von Kapuzinerkresse
umringelt

    Angelika Holweger

 

Teestunde –
ihr Lächeln fließt
in unsere Schalen

    Ilse Jacobson

 

Auf dem Dach
laufen zwei Amseln
den Sonnenuntergang entlang

    Dominik Kohl

 

mit dem wasser
läuft die sonne
aus den prielen

    Franz Kratochwil

 

Funken in deinem Blick
die ersten Regentropfen

    Tobias Krissel

 

U-Bahnfahrt. Die Dunkelheit
teilen

    Tobias Krissel

 

Am Vögelesbrunnen
die Aufschrift:
Kein Trinkwasser

    Marianne Kunz

 

Wange an Wange
die Glut
des Sommers

    Marianne Kunz

 

Die Arme nass
vom Brunnen am Wegrand –
Sommerwind

    Michael Lindenhofer

 

Sommerfrische –
die Wärme
des rohen Bernsteins

    Ramona Linke

 

Der Kahn entschwindet
in einen leichten Nebel. –
Morgen-Angelus.

    Horst Ludwig

 

Wolken
zur Rose aufgeschlagen
im Wind

    Helga Niewerth

 

Juliregen
in ihren Umzugkartons
gemischte Gefühle

    Viola Otto

 

Sommerabend
Hochvoltleitungen schneiden
die rote Sonne

    Rudi Pfaller

 

der alte baumstumpf
am rand der weide trägt er
ein stück drahtzaun mit

    René Possél

 

Dämmerung
sie geht bis zur Mitte
der Brücke

    Gabriele Reinhard

 

tanzender Staub
jemand nennt
meinen Namen

    Gabriele Reinhard

 

Sein Orgelspiel –
unter meinen Füßen vibriert noch
der hölzerne Boden.

    Melanie Wegner

 

Im Krankenzimmer:
der Vorhang bewegt
vom schwarzen Wind

    Udo Wenzel

 

Springlebendig mein Toast früh am Morgen

    Heinz Wöllner

 

 

 

Vom 1. bis zum 31. Juli 2009 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 199 Haiku von 51 Autoren ein. Ich habe 37 ausgesucht, und fünf davon besonders hervorgehoben. Diese Fünf stehen vorn, so wie die Folge mir passend schien. Die Texte dahinter sind nach den Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

 

 


Eingang   II   Datenschutz  I  Impressum
Aktuell 15.11.2017 auf www.Haiku-heute.de  I  Alle Rechte vorbehalten