Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe September 2009

 

August-Haiku
Claudia Brefeld: Sonderbeitrag: Treibholz

 

Haiku-heute-2009-09

 

 

 

 

 

 

Abendrot Hohentübingen
Foto Volker Friebel

 

 

 

 

ein Ponywagen
am Rande des Himmels
das Licht

    Helga Stania

 

Letzte Mahd –
die Sense mit Morgentau
abreiben

    Angelika Holweger

 

fahrradtour
in der allee erfasst vom
strichcode der bäume

    René Possél

 

am Straßenrand –
der Wind plustert sich auf
im schwarzen Gefieder

    Helga Niewerth

 

Flohmarkt –
ein Mädchen reibt der Puppe
Staub aus den Augen

    Udo Wenzel

 

Abendsonne –
auf der blinden Wand erscheint
ein Fenster aus Licht.

    Udo Wenzel

 

 

 

 

Gewitterwolken ...
Auf dem Fenstersims eine
halbgeschälte Orange

    Wolfgang Beutke

 

Im Gegenlicht
fällt der Wind –
ein Lächeln fährt vorbei

    Gerd Börner

 

Kommunalwahlkampf –
des Bürgermeisters
neue Brille

    Ralf Bröker

 

Nicht ein Vogel singt
im sonnenverbrannten Feld.
Fern der dunkle Wald.

    Beate Conrad

 

Abflughalle
ein Mann entrollt seinen Gebetsteppich

    Barbara Hagemann

 

Wahltag –
verteile Kreuzchen
im Lottoschein

    Martina Heinisch

 

Nachtstille – das Fallen früher Äpfel

    Angelika Holweger

 

Sonnenschein das Lächeln des Blinden

    Tobias Krissel

 

Sternschnuppe der laufende Motor des Rettungswagens

    Tobias Krissel

 

Sichelhenke.
Jetzt schläft der Kater
wieder im Heu.

    Marianne Kunz

 

Ausräumen.
Aus dem Liederbuch der Kinder
fallen Gänseblümchen.

    Marianne Kunz

 

Wetterleuchten.
Beim Abendbrot
fällt kein Wort.

    Hans Lesener

 

Zwiesprache ...
sie belauscht die Bewegungen
ihres Kindes

    Ramona Linke

 

Abendspaziergang.
Trauerweiden erstes Gelb
glänzend im Parkteich

    Horst Ludwig

 

Der Maler ist tot.
Steif liegen die Lackpinsel
in der Kiste.

    Ina Müller-Velten

 

In diesem Herbst schießen sie die Wildgänse unten am Fluss.

    Ina Müller-Velten

 

im yachthafen
das kind hat nur augen für
die kleinen fische

    René Possél

 

tagesanbruch ...
eine zille gleitet in
den sonnenspiegel

in da friah ...
a zü’n foahrt
in sonnenspiagl

    Sonja Raab

 

mit ihren Lippen
spitzt Mutter den Faden an
Lampenschein

    Gabriele Reinhard

 

lautloser wind glührot fallen mohnblütenblätter

    Helga Stania

 

Holunderbeerenernte –
du küsst meine roten Nägel.

    Melanie Wegner

 

Zitternde Grasbüschel neben der Startbahn

    Hannah Wilhelm

 

plötzlich schweigen
alles versinkt
im apfelstrudel

    Heinz Wöllner

 

 


Vom 1. bis zum 31. August 2009 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 116 Haiku von 33 Autoren ein. Ich habe 29 ausgesucht, und sechs davon besonders hervorgehoben. Diese Sechs stehen vorn, so wie die Folge mir passend schien. Die Texte dahinter sind nach den Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

 

Claudia Brefeld: Sonderbeitrag: Treibholz

 

 


Impressum  I  Datenschutz

Aktuell 20.09.2017 auf www.Haiku-heute.de
Alle Rechte vorbehalten