Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum  I  Datenschutzerklärung

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe Februar 2010

Januar-Haiku

 

 

Verschneite Bäume, Achalm, Reutlingen
Foto Volker Friebel

Haiku-heute-2010-02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weide im Schnee
ein schwarzer Vogel hockt
neben der Sonne

    Hannah Wilhelm

 

abgegeben
das blau ans eisige land
verdorrte wegwarte

    Bernadette Duncan

 

Klavierläufe
ein Hund schüttelt
den Regen ab

    Gabriele Reinhard

 

Antiquariat –
aus dem alten Radio
das Zirpen einer Grille

    Cezar-Florian Ciobîcă

 

Sturmnacht.
Jede Welle ordnet
die Kiesel aufs Neue

    Andrea D’Alessandro

 

 

 

 

Morgenkühle –
in Eisblumen verfangen
der Traum

    Christa Beau

 

Neujahrsschnee
fliegende Mücken auf dem Weg
zum Augenarzt

    Winfried Benkel

 

Sonnenwende ...
Dunkelheit stürzt in den
eisigen Fjord

    Wolfgang Beutke

 

Ich gehe –
plötzlich spricht sie
in einer fremden Sprache

    Gerd Börner

 

Schneeschmelze –
der Baukran stupst
die Sonne an

    Claudia Brefeld

 

Winterabend –
ein Köter leckt den Mond
aus der gefrorenen Pfütze

    Cezar-Florian Ciobîcă

 

Schneesturm –
ins Nichts geschleppt
der Trauerzug

    Andrea D’Alessandro

 

Jahreswechsel
der neue Raum unterm
Eichhörnchensprung

    Bernadette Duncan

 

vergilbtes Foto
wie meine Zöpfe fliegen
in der Schiffschaukel

    Roswitha Erler

 

beim hinaustreten
mein atem und der januarnebel
haben sich schon vermischt.

    Simone Hofer Guerra

 

Glatteis
auf dem Glastisch
das Trommeln seiner Finger

    Ilse Jacobson

 

Heimweg –
im Dämmerlicht ein Flugzeug
als Stern getarnt.

    Tobias Krissel

 

Beschlagene Scheibe
durchs verschwimmende Herz
strahlt Sonne

    Marianne Kunz

 

Im Schneegestöber
den Steiper stärker gegen
das Scheunentor stemmen

    Marianne Kunz

 

Schneetreiben
die Wolken brechen auf
der Mond steht still

    Helga G. Lange

 

Abkürzung
übern gefrorenen Acker –
der Mond geht mit

    Michael Lindenhofer

 

Eisregen im Lampenlicht der dampfende Mist

    Ramona Linke

 

Schneetreiben
auf verblassten Kinderzeichnungen
ich

    Ramona Linke

 

Frühmorgens –
in der Treckerspur blühen
Eisblumen

    Marion Naumann d'Alnoncourt

 

über eisige wege
schlittern
in die arme eines fremden

    Helga Niewerth

 

Frühlingserwachen ...
meinen Namen flüstern
zwischen zartem Grün

    Viola Otto

 

Schneeschmelze
im Rinnstein zittert
der volle Mond

    Rudi Pfaller

 

auch im neuen jahr
die enten am seeufer
hoffnungsvoll

    René Possél

 

opa liest die Zeitung
mit seinen Händen schwarz
von Börsennachrichten

    opa leest de krant
    met zijn handen zwart
    van het beursnieuws

    Marie-José Quartier-Van Uffelen

 

Schneetreiben.
Eine kleine Hand
schiebt sich in meine.

    Kirsten Rücker

 

Klirrende Kälte
auf dem gefrorenen Teich
läuft eine Katze

    Barbara Schaedle

 

dahinwandern
im Morgenschnee eine Spur
Licht

    Helga Stania

 

gefrorenes Blau –
keine Stütze finden
in Sturm

    Helga Stania

 

Ein plötzlicher Schuß!
und der Himmel bewölkt sich
ist voller Enten

    Joachim Thiede

 

Es hat geschneit
das Totholz
erwacht

    Udo Wenzel

 

Jahresanfang überall dieses Weiß

    Hannah Wilhelm

 

Blauer Himmel –
Wolkengesichter
vom Wind gemalt

    Friedrich Winzer

 

Sonnenaufgang –
ein Windrad schält sich
aus dem Dunst

    Friedrich Winzer

 

 

 

Vom 1. bis zum 31. Januar 2010 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 197 Haiku von 56 Autoren ein. Ich habe 38 ausgesucht, und 5 davon besonders hervorgehoben. Diese Fünf stehen vorn. Die Texte dahinter sind nach den Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

 

 

www.Haiku-heute.de, 15.02.2010               
Alle Rechte bei den Autoren