Eingang  II  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe Juli 2010

Haiku aus dem Juni
Utamakura – Gedichtkopfkissen Tübingen (Bericht von Volker Friebel)

 

Heidelbeeren, Spitzberg bei Tübingen, Foto Volker Friebel

Haiku-heute-2010-07

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Morgendunst
ein Schnitter durchschreitet
Garben von Licht

    Helga Stania

 

Weißer Flieder –
nach einer Weile ruhiger
das Wasser vom Wehr

    Silvia Kempen

 

Intensivstation
Die Sprache der Maschinen
In unserm Schweigen

    Hans-Jürgen Göhrung

 

 

 

 

Überflutetes Land.
Schaukelndes Boot.
Eine Wiege.

    Luzia Aeberhard

 

Erste Schreibübung ...
Ihre Zunge berührt fast
die Nasenspitze

    Claudia Brefeld

 

den Tag erahnen
durch geschlossene Augen
die Kinder sind wach

    Ralf Bröker

 

Stoppelfeld in Flammen –
das Zirpen der Grillen
noch lauter

    Cezar-Florian Ciobîcă

 

Morgendlicher Regen
unter den Brennnesselblättern
Schneckenhörner

    Zorka Cordasevic

 

Unterm Apfelbaum der Duft frischer Wäsche

    Roswitha Erler

 

Mittsommernacht
auf dunklem Wasser
Rosenblätter

    Gerda Förster

 

Hinter Rapsfeldern
das Häusermeer der Großstadt
bis zum Horizont

    Hans-Jürgen Göhrung

 

Beichtstuhl –
die hohle Stille
von Skulpturen

    Martina Heinisch

 

Wilde Akelei
in meinen Träumen das Blau
jener Sommernacht

    Angelika Holweger

 

Gänseblümchen
auf der Wiese stehen
alte Damen

    Simone Knierim-Busch

 

Nachtwind
dahin die silbernen Schirmchen,
dahin

    Marianne Kunz

 

Am Bronzerelief
mit den Fingerkuppen
die Stadt erkunden

    Hans Lesener

 

Abend am See ...
Die Stimme des Schleusenwärters
sonnengegerbt

    Ramona Linke

 

Abenddämmerung ...
die Sterne versammeln sich
vor meinem Fenster

    Helga Niewerth

 

akazienblüten.
ihr regnet
auf betonplatten!

    Tihomir Popovic

 

flohmarkt   der blinde spiegel ahnt   mein gesicht

    René Possél

 

Altersheim
auf einer Bank schaut er
in die Vergangenheit

    bejaardentehuis
    op een bank kijkt hij
    in het verleden

    Marie-José Quartier-Van Uffelen

 

Public Viewing
Schwalben jagen
die Nachtmaschine

    Gabriele Reinhard

 

Dünenaufgang.
Langsam steigt der Alte
in die Wolken.

    Gerd Romahn

 

Kollegenkreis.
Durchs tägliche Klagen
klettert ein Eichhörnchen.

    Gerd Romahn

 

Augen-Blicke meine Scheu vor dem Reh

    Helga Stania

 

Nachtzug
die Zusteigende bringt
den Tag herein

    Dietmar Tauchner

 

Mittelaltermarkt –
unter dem Kettenhemd
Fanclub HSV

    Joachim Thiede

 

„Abwesenheitsnotizen“ –
eine Flugbahn kreuzt unsere Stimmen.

    Melanie Wegner

 

 

 

Vom 1. bis zum 30. Juni 2010 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 159 Haiku von 39 Autoren ein. Ich habe 28 ausgesucht, und 3 davon besonders hervorgehoben. Diese Drei stehen vorn, in willkürlicher Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach den Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

 

Weiterer Beitrag

Utamakura – Gedichtkopfkissen Tübingen (Bericht von Volker Friebel)

 

 


Eingang   II   Datenschutz  I  Impressum
Aktuell 15.11.2017 auf www.Haiku-heute.de  I  Alle Rechte vorbehalten