Eingang  II  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe April 2012

Mit einer Auswahl der März 2012 eingegangenen Haiku.

 

Blüten vor Mauerwerk, Krakau, Foto Volker Friebel

Haiku-heute-2012-04

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Mariä Verkündigung –
neben einer Mülltonne ein
Schwangerschaftstest

    Cezar Florin Ciobîcă

 

nach dem Ritzen
hört sie dem Schnee zu

    Ralf Bröker

 

erstes Frühlingsgrün
seine Hosennaht platzt
beim Purzelbaum

    Silvia Kempen

 

 

 

 

Bügelwäsche
ich glätte
meine Gedanken

    Marita Bagdahn

 

Ausgelesen
den Krimi – ich schließe
die Tür zwei Mal ab

    Christa Beau

 

Zarte Knospen ...
Nachbars Tochter trägt
den ersten BH

    Christa Beau

 

Morgennebel.
Am Ende des Weges
Stille.

    Tony Böhle

 

An der Marionette
ein Faden
gerissen

    Elke Bonacker

 

Sonnentau
eine Mücke geleimt –
das Lächeln der Lady

    Gerd Börner

 

Meisen nisten
ein Zimmer für mich allein
in den Wolken

    Simone K. Busch

 

Säuglingsstation –
auf den Zweigen knospen
die Sterne

    Simone K. Busch

 

Muttertag –
ihre Augen Bleistifte
noch ungespitzt

    Cezar Florin Ciobîcă

 

Tornadowarnung.
Blätter vom Vorjahr gedrängt
vorm Kellereingang.

    Beate Conrad

 

baumhaus lüften ...
das blaue käppi am nagel
wirklich deins?

    Bernadette Duncan

 

am Meer
endlich
mein Schrei

    Gerda Förster

 

Fastenzeit
Am Steinkreuz verwittert
das Antlitz Christi

    Hans-Jürgen Göhrung

 

die gedanken –
verirrte schafe
an steinigen berghängen

    Ruth Guggenmos-Walter

 

Narzissen
öffnen sich bald –
Schatten, die sinken ...

    Birgit Heid

 

Verweht der Duft
als ich heimkehrte
nur Dornenhecken

    Margareta Hihn

 

Abitreffen –
Meine Frau reißt mir
Ein graues Haar aus

    Jürgen Hoberg

 

der Fischer
zieht und zieht – im Netz
nur der Mond

    Gitta Hofrichter

 

„Hintelestal“
unser Schweigen füllt
ein Meer von Märzenbechern

    Angelika Holweger

 

spätabends
zwei Wildenten streifen
die Sterne

    Angelika Holweger

 

etwas zerbricht –
seinen Schritten lauschen
im Harsch

    Ilse Jacobson

 

Amseln im Gebüsch –
ein Jogger streift
die Kopfhörer ab.

    Hilde Kähler-Timm

 

sein Lebensfunke
erloschen, am Kirschbaum
blühen tausend auf

für Hans Lesener

    Silvia Kempen

 

Abendstille
von der Wanduhr tropft
Langeweile

    Thorsten Kroll

 

Emsige Arbeiter
in der Baulücke
die Maulwurfshügel

    Marianne Kunz

 

Der Huflattich blüht.
Die Witwe von nebenan
spricht mit dem Hund.

    Ramona Linke

 

erstes birkengrün
alles geht immer weiter
frühlingsmüdigkeit

    Sudabeh Mohafez

 

Stecknadellichter
über nächtlichen Dächern
ruhende Städte

    Andrea Naß

 

vor der bahnschranke
zwei minuten
geschenkt

    René Possél

 

Erster Ausritt
unter den Hufen
Frühling

    Ute Raff

 

Osterglocken
hinterm Portal der Geruch
der Gebete

    Gabriele Reinhard

 

Waldlichtung
der Wind bläst Blütenstaub
ins Rotweinglas

    Frauke Reinhardt

 

Durchsternte Nacht
hinter Wohnzimmerfenstern
leuchten die Fernseher

    Gerd Romahn

 

Maler im Haus –
Alles weiß nur mein Herz blieb
bewohnt wie es war

    Angelica Seithe

 

Zerrissenheit. Er
malte ihr zwei Gesichter
Eins für die Liebe

    Angelica Seithe

 

Lauter Radschläge
Graue Anzüge bringen
Farbe ins Meeting

    Georg C. Sindermann

 

Lämmer ...
Das Gras wächst wieder
für die Mahd.

    Helga Stania

 

Morgenversprechen ...
das weiße Flüstern
im Wildpflaumenbaum

    Helga Stania

 

papier
treibt ohne spiegelbild.
1 fisch hüpft.

    Thomas Steiner

 

40ster Geburtstag
im Spiegel ein paar
Schneeflocken

    Dietmar Tauchner

 

Zwiebelmuster
beim Frauenfrühstück
viele Häute

    Hannah Wilhelm

 

erste Knospen –
ich hänge die Baumschere
zurück ins Regal

    Kasina Zürn-Renger

 

 

Vom 1. bis zum 31. März 2012 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 324 Haiku von 66 Autoren ein. Ich habe 45 ausgesucht, und 3 davon besonders hervorgehoben. Die stehen vorn, in willkürlicher Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach den Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

 

 

Ankündigung

Vorstellung auf Haikuscope: Künftig soll voraussichtlich monatlich ein Gedicht aus Haiku heute als Einzelveröffentlichung auf der Präsenz Haikuscope
www.haikuscope.de
von Hubertus Thum, Gerd Börner und Michael Denhoff herausgestellt werden, und zwar in der Regel in der auf die Veröffentlichung bei Haiku heute folgenden Woche. Dabei muss es sich nicht um ein bei Haiku heute hervorgehobenes Gedicht handeln. Ob dem Text auf Haikuscope ein sehr knapper Kurzkommentar oder ein kleiner poetischer Begleittext beigegeben wird oder ob es dort ohne weiteren Zusatz erscheint, bleibt den Verantwortlichen von Haikuscope überlassen. Wir machen darauf aufmerksam, dass in den Teilnahmebedingungen von Haiku heute bereits ein entsprechender Zusatz eingefügt ist. Selbstverständlich steht es jedem Autoren frei, Haiku einzuschicken, aber dieser oder einer anderen der aufgeführten Abdruckgenehmigungen zu widersprechen.

Wir freuen uns auf dieses besondere Projekt!

Volker Friebel & das Team von Haikuscope

 

 


Eingang   II   Datenschutz  I  Impressum
Aktuell 15.11.2017 auf www.Haiku-heute.de  I  Alle Rechte vorbehalten