Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum  I  Datenschutzerklärung

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe Oktober 2012

Auswahl der September 2012 eingegangenen Haiku
> Sonntagmorgen – Foto-Haiku von Gerd Romahn
> Gespräche der Alten – Foto-Haiku von Rudi Pfaller
Haikuscope – Auswahl eines Haiku aus der September-Ausgabe von Haiku heute
                   mit begleitendem poetischen Text

 


Leeres Maisfeld bei Stein am Rhein, Foto Volker Friebel

Haiku-heute-2012-10

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Herbstnacht –
der Stoff der Sterne
in uns.

    Beate Conrad

 

Gevierteiltes Herz
Von Kammer zu Kammer
niemand zu Haus

    Angelica Seithe

 

 

 

 

Kölner Dom
im Taubenschlag landet
der Heilige Geist

    Marita Bagdahn

 

Geburtstagstorte
die Waage
unters Bett schieben

    Christa Beau

 

Heimat
Am Grabstein erkennt mich
mein Schulfreund

    Winfried Benkel

 

Über meine Füße
stolpernd werde ich
ein Pelikan.

    Tony Böhle

 

Abgeschminkt –
meine Frau legt ihr Spiegelbild
beiseite.

    Tony Böhle

 

leerer himmel
leere stühle –
die see

    Gerald Böhnel

 

Eine Kleeblume
aus der vergilbten Feldpost –
gefallen

    Elke Bonacker

 

Im Gebirge
Wolken wandern von
Gipfel zu Gipfel

    Brigitte ten Brink

 

Wind im Herbstlaub
als leckte sie sich das Fell
die tote Katze

    Simone K. Busch

 

Gänse ziehen
wir teilen unsere Träume
mit dem Wind

    Simone K. Busch

 

fallende Blätter –
die Soldaten sprechen über
den nächsten Flug

    Cezar F. Ciobîcă

 

mädchenlachen, schrill
wie verzogene türen –
im hinausgehen

    Beate Fischer

 

sein Blick –
flammend rot
der wilde Wein

    Gerda Förster

 

Die Kaffeemühle
zwischen die Schenkel gepresst ...
der Duft der Bohnen

    Hans-Jürgen Göhrung

 

beinhaus – gewölbe aus stein
die blanken knochen
auf der trockenen erde

    Ruth Guggenmos-Walter

 

weit                         weit
   breitet er die Flügel
        in der Voliere

    Martina Heinisch

 

krebsstation
in bunten tüchern
der zarte flaum

    Margareta Hihn

 

weg vom Weag ...
zwisched de Öhmdruder weiflet
a Pfaueaug rom

    abseits des Weges ...
    zwischen Öhmdschwaden taumelt
    ein Pfauenauge

    Angelika Holweger

 

Sommersneige
im Abendlicht aufgeblättert
Traklverse

    Ilse Jacobson

 

Flohmarkt
Der Teddybär versteckt sich
auf dem Dachboden

    Günther Kaschützke

 

dritter Herbst –
sie gibt seine Anzüge
zur Kleiderkammer

    Silvia Kempen

 

Rosenblüte
jeden Morgen neu trägt sie
ihr Rouge auf

    Marianne Kunz

 

Dampfender Muckefuck
Staubkörnchen tanzen
im frühen Licht

    Marianne Kunz

 

September am Meer –
die alten Gesichter
sind weich geworden

    Eva Limbach

 

reifer Holunder ...
der Ofensetzer schneidet
Schamottsteine zu

    Ramona Linke

 

Wiedersehen –
eine Zahnlücke
lacht mich an

    Christian Michel

 

zerknüllte blätter
und draußen –
der herbst

    Andrea Naß

 

Blind Date –
Er nascht Käse
von ihrem Teller

    Anna Marie Neubert

 

maisstauden
ihr drängeln und tuscheln
mit abgeerntet

    René Possél

 

strohreste
bald im acker versunken
der sommer

    René Possél

 

Möwen im Aufwind –
Fußspuren
füllen sich mit Sonnenlicht

    Gerd Romahn

 

Aufbrausender Sturm
der nachtende Strand füllt sich
mit Seesternen

    Gerd Romahn

 

„... entflohen ...“
der Schatten auf der Zeitung

    Lydia Royen Damhave

 

ihre Kriegswunden
bedeckt
mein Bildschirmschoner

    Lydia Royen Damhave

 

Kein Handyempfang –
die Häuser vernetzt
mit  Wäscheleinen

    Birgit Schaldach-Helmlechner

 

Die Künstlersiedlung.
Mitten im Wald ein Wald
bunter Briefkästen

    Boris Semrow

 

Biodynamisch –
An der Kasse
Tai-Chi-Übungen

    Georg C. Sindermann

 

Herbstmelancholie
                                    am Wasserfall
                    Schaum

    Helga Stania

 

Um die stillen Felsenwände
von Alter durchwebt
                                              der Wind

    Helga Stania

 

der fisch lebt noch
& schaut mich an
ich schaue zurück.

    Thomas Steiner

 

Septemberlicht in jedem Gesicht Zeit

    Dietmar Tauchner

 

Klavierquintett –
Der Tontechniker liest im Schein der Anlage ein Buch.

    Melanie Wegner

 

Im Bahnabteil
pumpende I-Pods
Draußen Frühling

    Peter Wißmann

 

 

Vom 1. bis zum 30. September 2012 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 289 Haiku von 58 Autoren ein. Ich habe 45 ausgesucht, und 2 davon besonders hervorgehoben. Die stehen oben, in beliebiger Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.            Volker Friebel

 

Sonderbeiträge

> Sonntagmorgen – Foto-Haiku von Gerd Romahn
> Gespräche der Alten – Foto-Haiku von Rudi Pfaller
Haikuscope – Auswahl eines Haiku aus der September-Ausgabe von Haiku heute
                   mit begleitendem poetischen Text

 

 




www.Haiku-heute.de, 15.10.2012               
Alle Rechte bei den Autoren