Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum  I  Datenschutzerklärung

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe September 2013

Auswahl der August 2013 eingegangenen Haiku

> Wo das Licht endet – Haiga von Marianne Kunz

> Haikuscope – Auswahl eines Haiku aus der August-Ausgabe von Haiku heute
                   mit
begleitendem poetischem Text

 


Kartoffelfeuer, Foto Volker Friebel

Haiku-heute-2013-09

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Vierer mit Steuermann –
der Mann am Kanal
spricht mit den Fischen

    Gerd Romahn

     

Gartentor auf Föhr
Der Schatten der Walknochen
weist hinaus aufs Meer

    Claudius Gottstein

 

 

 

 

Nach dem Wespenstich
das Flüstern des Notarztes
eine Nacht lang

    Christa Beau

 

namenlos
in einem Meer aus Mohn
und Schatten

    Wolfgang Beutke

 

Orchideenblüten,
sanft gleiten sie zu Boden –
ein Erdbeben

    Tony Böhle

 

die Wärme unzähliger Sommer –
knisternd entlässt sie das Holz

    Tony Böhle

 

Allein im Haus –
das Gurren der Tauben
immer bedrohlicher

    Gerald Böhnel

 

Dem Erwachen
der Nachbarschaft lauschen
beim Beerenpflücken

    Brigitte ten Brink

 

Zinnsoldaten
zum Schlaflied des Regens
Frieden schließen

    Simone K. Busch

 

Im Takt der Ruder
durch das beschattete Tal.
Altweibersommer.

    Beate Conrad

 

Inselhaus
auf jeder Uhr
eine andere Zeit

    Bernadette Duncan

 

umzugswagen –
in fensterscheiben spiegelt
der blaue himmel

    Beate Fischer

 

Klassentreffen –
die vielen Gesichter
meines Selbst

    Gerda Förster

 

Wellengang ...
auf deinen Lippen wippt
ein Lied

    Heike Gericke

 

Unfallaufnahme
der metallische Geschmack
des Blutes

    Hans-Jürgen Göhrung

 

wilde minze
das blau der waldwiese
flirrt und springt

    Ruth Guggenmos-Walter

 

sie bewegt sich
die schaukel im pflaumenbaum
der wind flüstert ... blau

    Ruth Guggenmos-Walter

 

Mondstille lange den Sternen lauschen

    Angelika Holweger

 

zum Geburtstag
hat doch der Hund
mir einen Floh
geschenkt

    Silvia Kempen

 

Bucht im Gegenlicht –
nach und nach bekommen
die Steine Köpfe

    Gérard Krebs

 

Stromausfall
das Flackern der Lichter
am Himmel

    Tobias Krissel

 

Daheim
der Puls in seinen Ohren,
nur noch Brandung.

    Tobias Krissel

 

Die Augen schließen
wo das Licht endet     Licht

    Marianne Kunz

 

Schweigestunde –
das leise Summen
des Sommermorgens

    Eva Limbach

 

fenster zur nacht
zwischen gaze und rahmen
flattert ein falter

    Ramona Linke

 

unser herz im baum
unmerklich wuchs es
gen himmel

    René Possél

 

mein kleiner sohn
im schwimmring trägt dich
mein atem

    René Possél

 

Kornmahd
lange trägt die Schwüle
den Duft der Felder

    Birgit Schaldach-Helmlechner

 

Noch in der Schwebe –
über dem Wahlzettel
eine Fliege

    Georg C. Sindermann

 

altweibersommer
eine gruppe spatzen
auf dem grabstein

    Jan Skudlarek

 

Sonnenaufgang
von Stille zu Stille
Vogelschwingen

    Helga Stania

 

vor der Kneipe
unsere Worte
werden Rauch

    Dietmar Tauchner

 

Abrisshaus
die Fliesen im Bad
himmelblau

    Elisabeth Weber-Strobel

 

abendhimmel
eine schwalbe setzt sich
vom schwarm ab

    Peter Wißmann

 

Vom 1. bis zum 31. August 2013 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 245 Haiku von 55 Autoren und drei Haiga ein. Ich habe 34 Haiku ausgesucht und zwei davon besonders hervorgehoben. Die stehen oben, in beliebiger Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

Volker Friebel

 

Sonderbeiträge

> Wo das Licht endet – Haiga von Marianne Kunz

> Haikuscope – Auswahl eines Haiku aus der August-Ausgabe von Haiku heute
                   mit
begleitendem poetischem Text

 

 




www.Haiku-heute.de, Ersteinstellung 15.09.2013               
Alle Rechte bei den Autoren