Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum  I  Datenschutzerklärung

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe Juli 2014

Auswahl der Juni 2014 eingegangenen Haiku

> Auge – Haiga von Gabriele Hartmann
> Einsamer Strand – Haiga von Gerd Romahn

> Haikuscope – Auswahl eines Haiku aus der Juni-Ausgabe von Haiku heute
                   mit begleitendem poetischem Text

 

Haiku-heute-2014-07

Trinkende Taube, Rottenburg am Neckar, Foto Volker Friebel

 


 

 

 

Am Froschteich
die aufgeblasenen Backen
der Kinder

    Marianne Kunz

 

Staubkörner im Licht ... Planetenwalzer

    Angelika Holweger

 

abendwind in ihren armen wohnen

    Tobias Krissel

 

 

 

 

Am Himmel Fallschirmspringer –
die Pusteblume
wartet auf Wind

    Marita Bagdahn

 

Wolkendecke –
aus einer Ritze sickert
Gold

    Valeria Barouch

 

Nach dem Gartenfest
Mondlicht füllt
die leeren Gläser

    Christa Beau

 

Im Traum die Chiffren ...
schwarz glänzt das Treibgut
des Blauen Klaviers

    Wolfgang Beutke

 

mit jeder Welle
landet der Mond an
The Thrill is Gone

    Claudia Brefeld

 

Abfahrtsglocke ...
ein Zug nimmt die Farben
des Tages mit

    Claudia Brefeld

 

jemand lallt
aus dem Hintergrund müsste
jemand schießen

    Ralf Bröker

 

Kirschkernweitspucken O Ja O Nein O Vielleicht

    Ralf Bröker

 

Regenzeit
die rostige Stimme
des Therapeuten

    Simone K. Busch

 

Die vielen Jahre
dieser Gefängnismauern,
als atmeten sie.

    Beate Conrad

 

Mondlicht
Fischdiebe werfen Netze aus
die Eule ruft

    Zorka Cordasevic

 

Vollmond –
anhaltende Debatte über
die Fehler des Schiris.

    Reinhard Dellbrügge

 

am grab der mutter
singe ich ein wiegenlied
mit ihrer stimme

    Beate Fischer

 

meine Erinnerung
Leuchtkäferwege

    Gerda Förster

 

am Fluß
mit den Steinen
schweigen

    Gerda Förster

 

Hüft-OP
an der Eingangstür glänzt
ein neues Scharnier

    Heike Gericke

 

D-Day
Ein Kind verteidigt lautstark
seine Sandburg

    Hans-Jürgen Göhrung

 

der abgebissene kopf
einer amsel –
federn mit denen der wind spielt

    Ruth Guggenmos-Walter

 

tablettenspender –
in all den fächern
gänseblümchen

    Ruth Guggenmos-Walter

 

Sommergewitter,
Die Eltern bejubeln den
Sieg der G-Jugend

    Taiki Haijin

 

soll ich oder soll ich
nicht – im alten Teich zittert
ein fremder Mond

    Gabriele Hartmann

 

Erster Elfmeter –
im Kinderzimmer die Stille
vor dem Aufschrei.

    Heidrun D. Kärrner

 

D-Day Gedenktag
der Himmel voller
Schirmflieger

    Gérard Krebs

 

öllampe das leben der fliege ein flimmern

    Tobias Krissel

 

Weißer Flieder –
alles was noch wichtig sei

    Eva Limbach

 

Abendstille ...
sie legt Erdbeeren
in eine Schale

    Ramona Linke

 

Dixielandmusik
die Köpfe der Senioren
wackeln im Takt

    Birgit Lockheimer

 

Mitternachtsstille
im Mietshaus flüstern
Waschmaschinen

    Ruth Karoline Mieger

 

zwischen zwei
Gewittern –
Zahnprovisorium

    Eleonore Nickolay

 

sonntagabend
auf dieser bank
wollte ich gar nicht sitzen

    Tihomir Popovic

 

blick vom büro
schwalben schreiben
ins blaue hinein

    René Possél

 

vogelzwitschern
für meinen sohn
ein handy-ton

    René Possél

 

Willenloser Wind –
eine Woge
wendet das Abendlicht

    Gerd Romahn

 

Reframing
die Fäden in den Händen
des Puppenspielers

    Birgit Schaldach-Helmlechner

 

Zug
durch den Schnee
stäubendes Abendrot

    Angelica Seithe

 

Alpsegen –
sie führt die Tiere
in den Stall

    Helga Stania

 

Tiefer Brunnen:
Mondsilber klirrt am Grund
der Gitarre

    Hubertus Thum

 

erste Veilchen –
das Lächeln der Mona Lisa

    Hubertus Thum

 

Treffpunkt Brunnen
der Sommer zieht
die Mädchen aus

    Elisabeth Weber-Strobel

 

um die Losbude
mit Füßen getreten
das verpasste Glück

    Elisabeth Weber-Strobel

 

Nichtglauben
verschwunden in der Tiefe
der Schmerzen

    Friedrich Winzer

 

one of these days
das spiel der morgensonne
auf dem notenblatt

    Peter Wißmann

 

Antifracking –
am Stand der Bürgerinitiative
ein fragendes Kind ...

    Kasina Zürn-Renger

 

 

Vom 1. bis zum 30. Juni 2014 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 246 Haiku von 57 Autoren und 3 Haiga ein. Ich habe 46 Haiku ausgesucht und drei davon besonders hervorgehoben. Die stehen oben, in beliebiger Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach Autorennamen alphabetisch geordnet.

Volker Friebel

 

Sonderbeiträge

> Auge – Haiga von Gabriele Hartmann
> Einsamer Strand – Haiga von Gerd Romahn

> Haikuscope – Auswahl eines Haiku aus der Juni-Ausgabe von Haiku heute
                   mit begleitendem poetischem Text

 

 




www.Haiku-heute.de, Ersteinstellung 15.07.2014               
Alle Rechte bei den Autoren